Lasst uns shoppen gehen

Standard

Juhuu, juhuu, juhuu – es ist geschafft. Seit einem Jahr will ich mir einen Einkaufsbeutel nähen. Einen simplen, aber schicken. Erst konnte ich mich nicht für einen Stoff entscheiden. Dann war plötzlich der Stoff vorhanden, aber meine Maschine meinte, zur Zicke werden zu müssen…

Jetzt – mit freundlicher Unterstützung einer zweiten Nähmaschine (es gibt so Angebote, die darf und kann frau einfach nicht ausschlagen) – ist sie endlich fertig. Fertig zum Verschenken. (was mir in diesem Fall gar nicht sooo leicht fällt. Aber ich werd einfach eine zweite Tasche auf die To-do-Liste setzen).

          

Zu den beiden maschinellen Nähfrolleins werde ich die Tage ein paar Zeilen verfassen. Vielleicht nützt es jemanden bei der Suche nach der „Richtigen“. So hatte ich mich vorm ersten Kauf auch über viele, viele Modelle schlaugelesen.

Advertisements

»

du darfst dich gerne äußern - ich freu mich drüber!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s